Home » Archive

Articles Archive for May 2007

Community, Social Network Analysis, Social Networks »

[29 May 2007 | 17 Comments | ]

Wer noch nicht darüber nachgedacht hat kann es jetzt tun.
Hier wurde schon nachgedacht. Sogar zweifach. Und hier sogar von David Coleman.

Und das Ergebnis ließt sich wie Wellmans Erkenntnis in: Historie der Communities. „Transmutiation of community into social network”.

Dabei beschreibt Wellman, wie Social Networks entstehen und starke / schwache Bindungen den Unterschied bei Beziehungen angeben.
Um es kurz zu fassen: Communities bestehen aus starken Bindungen, die Vernetztheit ist höher und ich sage auch die Dichte ist höher. Social Networks dagegen sind nicht nur aus analytischer Sicht ego-zentriert. Auch die Handlungsmotive Einzelner …

Social Networks, Web 2.0 »

[17 May 2007 | No Comment | ]

Linksammlung zum erstellen und verbessern eines Blogs.
WordPress Theme Generator

http://www.yvoschaap.com/wpthemegen/

http://wordpress.org der Klassiker.
http://wordpress.com Kann auch als Host dienen – keine Datenbank anlegen, dutzende von Themes und Widgets schon vorinstalliert!

http://www.smashingmagazine.com/2007/05/07/10-fresh-elegant-and-clean-wordpress-themes/
2410 freie, kostenlose und downloadbare WordPressthemes – das ultimative Packet.

Wordpress 2.2 ist veröffentlicht!
http://eisabainyo.net/weblog/2007/05/16/wordpress-22-getz-is-released/

http://writerspace.net/index.php/2007/04/01/digital-pop-wordpress-theme/ bietet ein tolles Thema und mehr grafisch interessante Sachen.

Auch auf DrWeb gibt’s ja schon länger die 80 besten Themes
http://www.drweb.de/weblog/weblog/?p=767

Passend dazu der Designgrundkurs http://www.drweb.de/weblog/weblog/?p=780

Damit sieht jede Seite nach web2.0 aus und die Grafikstudios müssen sich weiterentwickeln.

Hier gibt’s die Anleitung für …

Online-Marketing 2.0, Social Media Marketing, Social Networks »

[15 May 2007 | No Comment | ]

Die WISU 04/07 berichtet über den Trend des Open Source Marketing. Wer jetzt an kostenlose Software denkt liegt nicht ganz falsch. Die Idee ist bei beiden gleich: Finde Leute die umsonst etwas erstellen. Bei dem einen wird Software entwickelt und im Netz zur Verfügung gestellt. In einem älteren Bericht wurde hier sourceforge.net vorgestellt, wo unter anderem Marktforschungstools für verschiedene Social Network Seiten bereitgestellt werden.
Beim Open Source Marketing wird das Potential der (eigenen) Kunden genutzt, um z.B. die Produktentwicklung kostengünstig voran zu treiben. Auch bei der Entwicklung von Logo, Slogan, Diversifizierung …

Web 2.0 »

[7 May 2007 | No Comment | ]

 
Lücke in WordPress Themes
http://<URL>/index.php/index.php/”><script>alert()</script>  
Dank der URL von Heise kann der Fehler aufgedeckt werden –also liebe WordPresser, eintippen und auf ein „Alert“ Fenster warten. Bei meinem Theme scheint alles in Ordnung zu sein.

Nochmal Second Life: Heute mit Pädophilen
Kinderpronografie – Das die User da mal nicht was dagegen sagen. Oder übertreibt das öffentlich-rechtliche Fernsehen da?
Hier der Link zum SWR: http://www.swr.de/report/presse/-/id=1197424/nid=1197424/did=2146960/1ehhkmz/index.html
Ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet in Halle.
Es musste ja auch aus Deutschland kommen: Wir sind ja auch die größte Population in SL. Größenwahn ist ja eigentlich nicht so unser Ding…
21.45 Uhr …

Social Networks, Web 2.0 »

[6 May 2007 | 4 Comments | ]

Social Networking wird mobil
Zugegeben, telefonieren und sms’en sind dienen auch dem Pflegen und Aufbauen von Kontakten – sprich Social Networking – doch in einem Handy steckt ja bekanntlich noch viel mehr.
Das Blackberry 8800 hat den GPS Sender schon integriert, dafür kostet auch die Übertragung – doch das ist nicht das Thema.
Hier gibt’s (http://www.aka-aki.com/blog/index.php?p=5) denn doch schon eine weiterentwickelte Idee zum Thema Kontakte aufbauen durch Networking mit dem Handy:
Wer die Software auf dem Handy hat findet im Umkreis von 20 Meter Gleichgesinnte – könnte außerhalb der …

Social Networks, Web 2.0 »

[2 May 2007 | No Comment | ]

Am 3.Mai wird in Hamburg die Next stattfinden. 
„Der Kongress next07 – das sind 14 Stunden geballtes Wissen, Inspiration, Unterhaltung und Kontakte. Mit 4 Keynotes, 50 Referenten und 700 Besuchern. Unternehmer, Techniker, Designer, Gründer und Investoren verhandeln hier gemeinsam die Zukunft des Internets. An einem Tag, an einem Ort.“
Empfehlenswert:
Prof. Norbert Bolz (TU-Berlin, Medienwissenschaft) über atomisierte Zielgruppen. Vielleicht greift er ja auch mein Thema auf – Clustering von Social Networks und deren Analyse.