Archive for: October, 2008

LinkedIn erweitert seine sozialen Fähigkeiten

Nennen wir es mal Social Functions was LinkedIn da gerade auf seinem Blog angekündigt hat. Die neuen Funktionen beinhalten Dateitausch, Projektmanagement (Tools), Reiseplanung (Kalender?) und viele weitere. “You’ll be able to work much more closely with your contacts on LinkedIn with tools such as file sharing, project management, business trips and many more.” Via: Blog…

Read More →

Wird twitpic zu einem zweiten Rotten Neighbor?

Bei dem Dienst twitpic kann man anstelle seiner 140 Zeichen einfach in Foto einstellen, inkl. Geo-Codierung. Also was macht der Nachbar morgens, mittags, abends. Oder wie verhält sich jemand im Zeitverlauf. Warum ich allerdings auf die “Netmoms” Twitter-Communiy hingewiesen werde ist mir rätselhaft.

Jakob Nielsen und weitere über Usability

Wer kennt nicht den Usabilty Guru Jakob Nielsen. Er hält hier noch einmal fest, dass Werbebanner nichts bringen, bezahlte Suche schon. Also, wer mal etwas zur Rechtfertigung braucht… Eins wundert mich immer. Die nicht so leicht wie Traffic zu messende Steigerung von Markenbekanntheit durch das wiederholte und auch unbewusste sehen von Bannern wird in dieser…

Read More →

Google Analytics wird erweitert

 Allein dieser Screenshot sieht doch schon vielversprechend aus: Quelle: golem Außerdem sind mit “beta”-Tags an: Custom Reporting, Advanced segments und der Visiualize  Button zu finden. via: golem Am Rande: Googlemail (oder gmail.com) gibts jetzt auch mit einer Template-Funktion für Emails. Wer also die zehnte “ganz toll aber nein” Email schreiben muss kann jetzt auf seine…

Read More →

Wer spielt gewinnt

Den Spot will ich euch nicht vorwegnehmen: Finanzkrise – das Spiel. Herrlicher Aufreißer, gefunden auf dem ethority-blog. West LB, Bayern LB oder IKB – mit wem wollen sie spielen? Oder: Nimm eine “Mach einfach mal was Verrücktes”-Karte Oder: Lege 5 Milliarden in abgelaufene Ölsardinen an. Und wenn du kein Geld hast: Einfach auf ein Staatfeld…

Read More →

Essen bestellen 2.0

Gestern noch in den Links der Woche, heute gibts die Idee schon in Wien. Auf Mjam.at (Hm Jammie denke ich) kann man aus einer Vielzahl von Restaurants sich etwas aussuchen und über den Service liefern lassen. Dabei wird eine Karte benutzt, um die Essenshersteller anzuzeigen. Ebenfalls sinnvoll ist für mich die Angabe der vorraussichtlichen Lieferdauer.…

Read More →

Qype kooperiert mit Nestoria

Rahel schreibt in seinem aktuellen Post auf dem Deutschland-Blog von Nestoria über eine Kooperation mit Qype. Wie erwartet werden dabei auf den Karten von Nestoria die Geoinfos von Qype abgebildet. …”Dies bedeutet, dass ab jetzt Informationen über Kneipen, Nachtleben, Freizeitaktivitäten und andere regionale Angebote auf unserer Karte angezeigt werden können.” via: Marc

Links der Woche

Neue Kampagne für Berlin: Wir sind Berliner! – unter diesem Motto steht die neu eingeführte Corporate Social Responsibility-Initiative Berliner Freunde von Hertha BSC und der Stadt Berlin. Hauptanliegen der Berliner Freunde ist die Unterstützung Berliner Kinder und Jugendlicher. Die Launchkampagne des Projekts kommt von Scholz & Friends Berlin und startet ab sofort… Iphone treibt die…

Read More →

Links der Woche

Die “Social News” – Robert glaubt an Yigg, hier und hier ist die Diskussion unterschiedlich Pro7 kauft Webnews Noch mal was aus der Social-Ecke: Google erkennt Forenbeiträge und gibt diese auch in den Serps an Hätte ich fast aus persönlichen Gründen in Anspruch genommen: Finde deinen Sprecher Termin für Reich-Ranicki´s Abrechnung mit der TV-Welt: 17.…

Read More →

Was ist Social Media

Was Social Media ist will die Innovationsagentur ahaedoftime klären. Die 20 slides auf slideshare sind Chart-Marketing pur, kurzweilig. Die ahead-Unternehemensseite ist im Stil des populären und auch schönen Branford WP-Themes. Merh Links zum Thema Social Media Marketing gibts hier. Netzwertig (Original: fischmarkt) berichtet in seiner Linnksammlung von Clay Shirky den Daueraufgaben für Social Media –…

Read More →

Back to Top