Home » Archive

Articles Archive for April 2009

Business, Immobilien »

[25 Apr 2009 | 5 Comments | ]

Immobilienbewertung ist in den USA zu einem großen Hype (oder auch Buzz, wir sind ja in der Online-Welt) gekommen, als die Preise erst stiegen und dann in den letzten Jahren stark gefallen sind. Gerade die amerikanischen Immobilienportale haben einen regelrechten Boom im Traffic erlebt, da die Leute sich regelmäßig den Wert ihrer Immobilie oder ihres Grundstücks angeschaut haben. Den Portalen kam dieserBuzz recht, obwohl ich mich Frage, ob Vermietung und Verkauf dadurch gestiegen sind. Ein schönes Tool gibts von Zillow dazu (Google Trends Zillow versus Trulia), auch Yahoo setzt auf …

Social Media, Social Media Marketing, Social Network Analysis, Social Networks »

[21 Apr 2009 | One Comment | ]

Die Marktforscher von Forrester haben untersucht, wie gut die Baby Boomer Generation (Alter 43-64) Social Media akzeptieren und nutzen. Das Europas und die U.S. Jugend das web2.0 und die Social Networks ausgiebig nutzen ist bekannt. Jetzt wurden die älteren Internetnutzer in Europa untersucht bzw. deren Verhalten erhoben. Erste Erkenntnis ist, dass auch diese Surfer (Bronze Surfer also) Social Media in ihren Altag integrieren.
Einige der Erkenntisse in Kurzform:
Mehr als 1/3 Europas Onliner der Baby Boomer Generationlesen Blogs oder besuchen Foren regelmäßig.  Jeder Zehnte soll sogar eigene Inhalte uploaden – da gab …

Social Media »

[20 Apr 2009 | One Comment | ]

Donnerstag Abend fand der Hamburger Social Media Club unter der Leitung von ethority statt. Eingeladen in die 19. Etage waren hundert Gäste, was die Räumlichkeiten gut gefüllt hat.
Thema war diesmal u.a. “Crowdsourcing“. Wie geht Tschibo mit dem Thema Produktentwicklung um. Was wird neben den Produktmanagern noch eingesetzt, um auf neue Ideen, Produkte, auch Problemen zu kommen. Dazu hat Tschibo ein Innovationsmanagement, welches sich mit dem Thema Crowdsourcing auseinandergesetzt hat und eine Community aufgebaut hat.
Mit Anreizsystemen, gut durchdachten Prozessen gelingt es, die Weisheit der Masse zu nutzen.
Werbeblogger Roland hat nicht nur …

Online Shopping, Startups »

[19 Apr 2009 | No Comment | ]

Gimahot ist bei 98.938 gekauften Produkten und steuert auf die mit Belohnung belegte 100.000ste Bestellung hin. Gimahot war erst kürzlich in den Online-Medien vertreten, als die Seite wegen eines aus meiner Sicht lustigen April-Scherzes abgemahnt wurde. Gimahot hatte dabei auf die Namensähnlickeit zu einer blonden Frau gesetzt (“Gina”). Abmahnung und Zensur sind ja grad recht populär.
Der Shop setzt, wie der Name schon sagt, auf Sicherheit und ehrliches Handeln. Die Produkte sind mainstreamfähig, vom Kinderwagen Quinny Buzz über Parfüm bis zum TFT.
Ein Shop ganz anderer  Art ist der Antipreneur Shop, welcher …

Business, Viral »

[13 Apr 2009 | One Comment | ]

Abmahnung:
Nach Sistrix wird nun auch Thomas Bindl abgemahnt – Kommentare auf seiner Seite sind wohl jemandem sauer aufgestoßen. Byebye Meinungsfreiheit. Langsam wird bedenklich, was nicht alles abgemahnt wird. Ob die Firma fairrank sich damit einen Gefallen getan hat, bleibt abzuwarten. An Marion´s Kochbuch und irgendwelche Würstchenbilder erinnere ich mich auch noch gut, Sistrix und dsds-news schweben sogar noch über uns.
Trotz aller Anleitungen zum Umgang mit Social Media – 10 Fehler im Social Media, 10 Social Media No-Go´s und 7 SM Marketing Totsünden scheinen Unternehmen immer wieder unsicher beim Umgang …

News »

[6 Apr 2009 | No Comment | ]

Ihr ahnt es – nicht viel: ein Aprilscherz  ist es aber auch nicht. Es sind meine heutigen Keywords für die ich u.a. gefunden wurde. Welch eine herrliche, zumindest doch unique Zusammenstellung.
Der Ferrai Kombi macht mir sorgen – wer will denn einen Ferrari Kombi kaufen? Der Panamera kommt ja auch bald…und Eleanor gibts ja auch noch

Business, Immobilien »

[1 Apr 2009 | No Comment | ]

Also, 2007 habe ich über die Entwicklungen der Online Zeitungen geschrieben, einiges hat sich noch verstärkt – Feeds, Videos, Blogs, Social Bookmarks, neue Kommunikationskanäle. Für “offline” Tageszeitungen war das Bild nicht so rosig. Sinkende Einnahmen im kleinanzeigen-Bereich, Einnahmen brechen weg, shift zu online.
Jetzt: In der Krise werden gerade auch die Ausgaben für Kleinanzeigen in Tageszeitungen runtergefahren, wie der US Markt deutlich gezeigt hat. Auch die Q4 2008 Zahlen sind ähnlich. Kostenlose Immobilien-Kleinanzeigen sind hingegen weiter auf dem Vormarsch.
Der Truliablog zeigt neue Daten zum Kleinanzeigenmarkt in den USA, das Bild hat …