Kommunikation, Social Networking und Poker in Sachen Second Life

Second Life Button Brandkraft  Brandkraft online Marketing Norman Nielsen

Im Bereich Kommunikation und Social Networking bietet das Thema web2.0 noch sehr wenig Angriffsfläche.

Sieht man von den übertriebenen Second Life Erwartungen der letzten Monate, sowie die kindischen Fehlern auf Studivz ab, bieten sich große Möglichkeiten.

- Hier (http://www.bwlzweinull.de/ ) werden sie bald mehr über die großartigen Möglichkeiten im 3D Netz kennen lernen.

- Was schon einige im Kopf hatten wird nun mit unglaublicher Geschwindigkeit Realität: Second Life Poker-Räume (http://www.psfk.com/2007/04/second_life_pok.html) . Mit zum Teil höheren Zuwachsraten als Second Life selber. Tja, da muss ich nicht einmal scharf nachdenken um zu sehen, wer sich bald noch alles auf SL tummeln könnte. Getreu der Kette 1. Sex 2. Drugs 3. Rock´n´Roll 4. Fun kommen jetzt auch die Games.

- Abgesehen von den kritischen Stimmen zum Thema Sicherheit, liegen die Vorteile auf der Hand:

1. Bessere Kommunikationsmöglichkeiten

2. individuelle Visualisierung des Avatars

3. Mehr Abwechslung (Im Hintergrund tanzt Salma Hayek mit einer weißen Schlange an einer Stange)

Schon jetzt werden 3.000.000 LD verzockt.

Da ist es doch für den Skatspieler / die Doppelkopffrau auch nur noch ein kleiner Sprung bis zum internationalen Stammtisch-Zocken.

 

slpoker.jpg

 

Posted on April 16, 2007 in Social Networks, Web 2.0

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top