Die wichtigsten Tipps und besten Seiten für einen web2.0 Blog

brandkrafticon.png

Linksammlung zum erstellen und verbessern eines Blogs.

WordPress Theme Generator

http://www.yvoschaap.com/wpthemegen/

http://wordpress.org der Klassiker.

http://wordpress.com Kann auch als Host dienen – keine Datenbank anlegen, dutzende von Themes und Widgets schon vorinstalliert!


http://www.smashingmagazine.com/2007/05/07/10-fresh-elegant-and-clean-wordpress-themes/

2410 freie, kostenlose und downloadbare WordPressthemes – das ultimative Packet.


Wordpress 2.2 ist veröffentlicht!

http://eisabainyo.net/weblog/2007/05/16/wordpress-22-getz-is-released/

http://writerspace.net/index.php/2007/04/01/digital-pop-wordpress-theme/ bietet ein tolles Thema und mehr grafisch interessante Sachen.

Auch auf DrWeb gibt’s ja schon länger die 80 besten Themes

http://www.drweb.de/weblog/weblog/?p=767


Passend dazu der Designgrundkurs http://www.drweb.de/weblog/weblog/?p=780


Damit sieht jede Seite nach web2.0 aus und die Grafikstudios müssen sich weiterentwickeln.


Hier gibt’s die Anleitung für eine web2.0 Verkaufs-Verpackung

http://tutorialblog.org/create-a-software-box/

Damit auch jeder Blog im web2.0 strahlen kann.


Problembehebung eines typischen Problems bei Blogs auf einem Host mit begrenztem Speicher:

http://wordpress.org/support/topic/104692#post-535462

Erstellen sie ihren eigenen Favicon (das Ding oben links in der URL Zeile). Kostenlos und leicht zu bedienender Online-Generator.

http://www.degraeve.com/favicon/

Analyse Tools gibt’s viele, einfach ist erstmal Google Analytics, seit heute mit einer optischen Verbesserung, siehe dazu http://eisabainyo.net/weblog/


http://www.5min.com/ zeigt euch per Video wenn man eine Anleitung zum Bauen von Grafiken o-ä. braucht.

http://www.linklift.de/ Kann euch Geld einbringen. Je nach Beliebtheit eures Blogs. Details in einem alten Post von mir.

Am Rande: populär kann der Blog werden durch:

www.mister-wong.de

www.digg.com

www.del.icio.us

www.ma.gnolia.com

etc.


Und um den Internetauftritt zu kontrollieren gibt’s auch einiges:

http://www.trafficmaxx.de/controlcenter/

Deine Popoularität kann man mit http://popuri.us/ Popuri.us anzeigen lassen.

http://blog.helmschrott.de/software/wordpress-plugin-noindex-feed zeigt einem, wie man ganz einfach einen NoFeed Index in seinen Code schreibt.

 

 

Hier http://lorelle.wordpress.com/2005/09/19/secret-out-how-google-ranks-websites/

und

hier http://appft1.uspto.gov/netacgi/nph-Parser?Sect1=PTO2&Sect2=HITOFF&p=1&u=%2Fnetahtml%2FPTO%2Fsearch-bool.html&r=1&f=G&l=50&co1=AND&d=PG01&s1=20050071741&OS=20050071741&RS=20050071741

gibt’s noch was zum Thema PageRank um den zu steigern.

 

Posted on May 17, 2007 in Social Networks, Web 2.0

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top