Keyword Monitoring Tool

Neben der Keyword-Recherche ist das Keyword Monitoring eines der ersten Schritte im SEO-Prozess. Nur wer von Anfang an seine Keywords überwacht, kann Rankingveränderungen auch den Ursachen zuordnen.

Tools wie Sistrix, Searchmetrics, Xovi und SEOlytics bieten eine Vielzahl von Keyword-Recherche-Funktionen an, mit der Veränderungen sichtbar gemacht werden. Acu sehr günstige bis kostenlose Tools wie “advanced web ranking” helfen beim Keyword-Monitoring. Einen Programmierer zur Hand, kann man sich auch selbst ein Tool für die Positionsabfragen bauen. Wer eigene Keywords in speziellen Nischen, neue Wortkreationen oder sehr longtailige Begriffe bearbeitet, der kann seine Keywords auch über das Keyword Monitoring Tool überwachen. Die neuste Version des Keyword Monitoring Tools ist schon ein paar Monate veröffentlicht. Zu den Standart Features gehören:

  1. Keyword Ranking im Verlauf: Letzte Position, Veränderung, durchschnittliche Position der letten 30 Tage
  2. SEO Details wie indizierte Seiten und Backlinks aber auch PageRank, MOZrank oder auch die SEOmoz Authority
  3. Anlegen sog. Projektgruppen (Gruppen für einzelne Domains, Wettbwerb etc.)
  4. Zur Weiterverarbeitung können die gewonnen Daten exportiert werden

URL zum anmelden: http://www.keywordmonitor.de/beta2.1/users/register Meine Beta-Version erlaubt mir das kostenlose Montoring von 250 Keywords, was bei kleinen Seiten durchaus reichen sollte.

Eine paar Infos zum KeywordMonitor: Projekte werden zur besseren Übersicht in Projekt-Gruppen und Keywords in Keyword-Gruppen unterteilt. Sofern man nur ein Projekt anlegen möchte, z.B. um das System zu testen kann man sich die Mühe sparen. Sofern man jedoch mehrere Projekte und Keywords aus verschiedenen Themenbereichen verwalteen muss, bietet es sich an diese beiden Funktionen zu benutzen. Wenn der KeywordMonitor komplett fertig gestellt ist, soll er vor allem von „kleinen“ Webmastern genutzt werden, die sich keinen den Zugang zu einer großen SEO Toolbox leisten können oder vielleicht auch nur nicht wollen.

Posted on Oktober 28, 2010 in Featured, Online Tools, Online-Marketing 2.0, SEO

Back to Top