WordPress SEO-Plugin GuruWriter

Guru-Writer WordPress Plugin

Guru-Writer WordPress Plugin

- Hilft Menschen beim Schreiben besserer SEO-Texte – wäre wohl der Claim des GuruWriter Plugins. Das Tool wurde u.a. auf t3n vorgestellt und beworben, Zeit, es einem SEO-check zu unterziehen und auf einen möglichen Einsatz im WordPress-Altag zu prüfen.

Die t3n-Redaktion hat das GuruWriter Plugin programmiert. das Tool soll in der Redaktion schon zum einsatz kommen und nicht nur dort. Das Plugin will t3n auch als SaaS anbieten und dem öffentlichen (großen) WordPress-Plugin-Markt zur Verfügung stellen. Der Beta-Test ist nun möglich, Anmeldung für einen Beta-Test erfolgt hier: http://beta.guruwriter.de

Warum ein SEO-Writer-Wordpress-Plugin?

Laut t3n ist das beachten von SEO-Richtlinien beim Schreiben von Online-texten anstrengend, man kennt nicht alle SEO-Regeln und dann ändert sich auch noch der Algorithmus der Suchmaschinen ständig und man muss neue Regeln lernen und beachten. Diesen Prozess will das Plugin vereinfachen – optimieren. Im besten Fall also kennt das Plugin die wichtigsten SEO-Regeln, updated automatisch neues Verhalten von Scuhmaschinen und gibt somit dem Schreiber eine Lösung, bei der er kaum noch vom Inhalt selber durch SEO-Regeln abgelenkt wird. Soweit die Theorie.

Die Kriterien werden laut t3n nach Absprache mit Suchmaschinen-Experten angepasst – bleibt offen, wer diese Experten sind. Vielleicht gibts dazu ja eine Referrenzliste.

Details: Was kann das SEO-Plugin GuruWriter?

  • Das Plugin kennt die besten Keywords
  • Prüft den Artikel auf diese Keywords und die Nutzung
  • Gibt wertvolle Tipps, um deine Artikel bei Google nach vorn zu bringen
  • Alle Prüfungen automatisch

Aus dem Blog vom GuruWriter: “Google bewertet Artikel nach bestimmten Kriterien. Der GuruWriter kennt sie alle und ist immer auf dem neuesten Stand.” Das klingt recht optimistisch und ich bin gespannt, was das Tool so alles kann. Links zum Artikel vollautomatisch wäre klasse oder eine Anziege semantisch ähnlicher Keywords mit Suchvolumen…

Bild zum Plugin

Guru_SEO_Writer_Wordpress_Plugin

Posted on April 21, 2011 in Featured, SEO

Share the Story

About the Author

Responses (5)

  1. Fabian
    April 27, 2011 at 22:47 ·

    Hört sich ja gut an, aber ob dieses Tool wirklich das Versprochene einhält ist, meiner Meinung nach, fraglich. Hoffe da kommt noch ein Testbericht.

    Weiter denke ich nicht, dass ein Tool die wirklich passenden Keywords für den Benutzer ausspuckt. Da fehlt die Individualität, Keywords automatisiert NUR nach der Anfrageheufigkeit auszuwählen und zu benutzen geht eher nach hinten los und Nieschen-Keywords werden dann wieder inetessanter.

    Oder was halten die anderen von solchen Tools?

  2. stefan
    July 24, 2012 at 19:52 ·

    Also ich benutze Yoast WordPress SEO und das überprüft mitr auch meinen Artikel auf Seo Tauglichkeit. Bin da zwar nicht der Crack, aber die KEYWordhäufigkeit in Titel, permalink, Metabeschreibung usw bzw Textlänge und alt-beschreibung werden da abgefragt. Ich denke, das ist ausreichend. Darüberhinaus halte ich es wie mein Vorredner für fraglich, ob das Tool immer die richtigen Keywords ausspuckt. Aber ich werds mal testen..
    Gruß Stefan

  3. stefan
    July 24, 2012 at 19:56 ·

    oops, hat sich wohl erledigt, seite nicht erreichbar und in der pluginliste find ich auch nix..tja, das wars dann wohl mit dem guru oder hab ich was übersehen?

  4. Rene
    September 26, 2012 at 15:28 ·

    Bietet nicht WordPress SEO by Yoast die selbe Möglichkeit? Also ansich klingt es durchaus interessant.

  5. mathew
    October 26, 2012 at 05:33 ·

    Selbst wenn man keine Karte für das SEOktoberfest kaufen kann / gewinnt, ist das Oktoberfest an sich schön und in jedem Fall einen Besuch wert!

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top