Widegts-Sammlung: News rund um verwandt, facebook, google, myspace

web2.jpg

Folgende Kriterien für ein gutes Widget gibt es aus Sicht von PaulinePauline:

  1. Incentivierung (Motivation für den User, das Widget einzusetzen)- Money
  2. Interaktivität -Das wollen wir
  3. Virales Element (Aufforderung, Widget bei sich zu nutzen)
  4. Branding -OK
  5. Customization (individuelle Erstellung des Widgets durch User)
  6. Verwaltung

via: http://www.best-practice-business.de/blog/?p=2770

Und hier die schöne Widegt-Sammlung von PaulinePauline: http://paulinepauli.joinr.de/

Erinnert mich irgendwie an die neuen interaktiven Ads, die auf Google möglich sind.

Neues Widget: das Verwandt.de Widget für Nachnamen zeigt die Verbreitung deines Nachnamens an – schön und kann man auch mal draufschauen. Einige Blogvorreiter haben ja auch schon die Karte installiert, die Vermittlungsgebühr hab ich jetzt aber nicht in Erfahrung gebracht…

Was bei meinem Namen aber auch nichts wirklich neues hervorgebracht hat… Außer die beliebtesten Vornamen, wo ich leider nicht dabei bin:

widget-verwandt.jpg

 

 

 

Die häufigsten Vornamen zum Namen ‘Nielsen':

Hans, Peter, Jens, Klau, Uwe, Jörg, Ralf, Christian, Sven, Peter. Trifft das nicht auf alle deutschen/nordischen Nachnamen zu? egal.

via: http://www.best-practice-business.de/blog/?p=2984

Zu meiner Widgets-Reihe fügt sich nun auch das Google News für Facebook hinzu.

Neueste Facebookzahlen gibts übrigens hier. 260.000 User im deutschsprachigemRaum.

Die Öffnung der Plattformen geht weiter voran. Offenheit als zukunftsträchtige Strategie (theoretisch in meiner Dipl.Arbeit begründet) hat nun auch Myspace vorgenommen. MySapce war seitens der User ja schon offen, auch externe Programme konnten entwickelt werden, nun können die externen rpogramme auch noch auf Profildaten zugreifen.

Posted on October 22, 2007 in Uncategorized, Web 2.0, Widgets/Gadgets

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top