SMX Milan aus der International Search Perspektive

Besser spät als nie kommt hier ein kleiner Recap zur ersten Search Marketing Expo auf italienischem Boden. Mailand, genauer gesagt das (?) MiCo (Milano Congressi) war der Ort, der Wahl und neben italienischen Speakern fand sich auch eine ganze Reihe internationaler Experten ein wobei für alle Gäste eine Simultanübersetzung der Vorträge angeboten wurde.

sebastian_SMX_milan

Geboten wurden neben den obligatorischen Keynote sessions 3 parallel stattfindende Tracks zu den Themen SEO, SEA und Social Media. So wurde geschickt ein Übergewicht eines der drei Themengebiete vermieden. Den Anfang machte Web-Analytics- Ikone Jim Sterne mit einer wirklich sehr guten und überaus unteraltsamen Keynote mit dem Titel „The Evolution Of Communication“.

Danach ging es direkt in die angesprochenen Tracks, wobei ich zum Social Media Track leider nicht viel sagen kann, da ich keine der entsprechenden Sessions besucht habe.

Advanced SEA

Im SEA Track lag der Focus klar auf den Themen Best Practices, Advanced Tactics und Strategien zur Internationalisierung. Matthias Weth, seines Zeichens Gründer der in München ansässigen Agentur Catbird Seat und Brad Geddes, Autor des Adwords-Standardwerkes „Advanced Google Adwords“  konnten hier neben anderen durch spannende Vorträge begeistern.

Rich Snippets, Not provided, Online Marketing 2014

Im SEO Track war es mal wieder Marcus Tober der gemeinsam mit Bastian Grimm und Ruth Burr (Head of SEO bei MOZ (vormals  SEOmoz)) zum Thema Rich Snippets tolle Insights bot. Stephan Walcher (Head of SEO bei Catbird Seat) referierte zum Thema „Not Provided“, auf Italienisch (!). Im zwischenzeitlichen großen Panel im „Keynote-Saal“ diskutierten Andrew Goodman, Ruth Burr, Ric Dragon und der via skype dazugeschlatenen Danny Sullivan über die „Online Marketing Landscape 2014“. Dave Naylor und Google’s Johannes Müller präsentierten in der abschließenden SEO Site Clinic ihre Einschätzung zur Onpage-Qualität von einer Hand voll Websites aus unterschiedlichsten Branchen.

Alles in allem ist die Prämiere der SMX in Italien absolut gelungen. Die Organisation war super, die Location toll, das WiFi funktionierte meist recht passabel und es gab tolle Möglichkeiten zum Netzwerken und die Chance einen Einblick in die italienische „Szene“ zu bekommen. Ich durfte auch 2-mal ans Mikrofon und hoffe, dass ich einige spannende Tipps und Erkenntnisse präsentieren konnte.

Anmerkung: Wer diese Erkenntnisse erfahren möchte muss wohl selbst mit dem Autor – International SEA Profi Sebastian Grebasch – in Kontakt treten.

Posted on December 4, 2013 in Headline, International Search, International SEO, Online-Marketing 2.0

Response (1)

  1. Marco
    June 17, 2014 at 15:34 ·

    Wirklich interessanter Blog und spannende Themen. Diesen Artikel hier fand ich auch recht interessant und war Anlass mich mal durch dieses Angebot zu klicken. Wirklich Klasse Infos. Eigentlich schade, dass wohl seit 2013 keine neuen Artikel mehr hinzukamen. Komm trotzdem wieder vorbei, um mal zu sehen was es Neues gibt.
    Grüße aus Berlin
    Marco

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top