Qype seit Weihnachten mit geosensitiver App

Natürlich im qype-blog aber auch im Iphone-Ticker war nachzulesen, dass es seit kurz vor Weihnachten Qype jetzt auch als iphone app gibt. Man mag sich streiten, ob dass die beste Möglichkeit zur Mobilmachung einer Seite dient (warum nicht für Symbian, windows mobile, o.ä.). Die Kommentare im Qype Blog sind geteilter Meinung. Ich sage, dass Apps für solche Dienste die Zukunft sind, parallel zu “normalen” mobilen Seiten.

Eine Diskussion über Apps für Android will ich hier noch nicht machen, da kommt später was…

Der Qype-Dienst bietet fast alles der Browserversion, außer einstellen von Fotos und Bewertungen. In einem zweiten Schritt kann das eine gute Erweiterung sein. Dennoch halte ich eine Reduzierung der Funktionen für entscheidend, will man eine nutzerfreundliche (usability) mobile Version gestalten, hier ist aus meiner Sicht weglassen MEHR.

Es scheint als ob Qype sich als Innovator im Mindset festigt und im mobilen Markt vielleicht eine der ersten Killer-Apps gebaut hat – auf eine spannendes 2009!

Posted on December 30, 2008 in Blogs, Web 2.0, Widgets/Gadgets

Response (1)

  1. Norman
    January 4, 2009 at 21:17 ·

    test comment plugin…

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top