Bewertungspalttform: Getestet, testet was?

Eben konnte ich auf ds lesen: “Seriengründer Jens Kunath mit seiner aha.de Internet GmnH (rabattschlacht.de, Deals.de, Forher.de) demnächst eine weitere Plattform ins Rennen.”

Wie wird die Gründung der gefühlt 20sten Test- und Vergleichsplattform gerechtfertigt?

 “Ich weiß, es gibt schon eine Reihe von Testseiten im Internet. Aber das schreckt mich nicht ab. Es geht uns auch weniger um Produkttests, als mehr darum verschiedene Anbieter eines Segments zu testen und zu vergleichen und somit dem Verbraucher Orientierungshilfe zu bieten.”

Es geht uns weniger um Produkttests. Aha – hier werden also nicht Produkte, sondern Anbieter getestet? Wie hat man sich das vorzustellen? Fitnessstand der Mitarbeiter? Wohlfühlklima in den Büros? Umsatz/Ergebnis? Nein, kleiner Spaß. Getestet.de wird eine SEO-Plattform mit gutem Domainnamen und qualitativem Content. 2009 wird ja sowieso das Jahr des Content. Jedenfalls wird getestet eine gute Unterstützung für die anderen Portale im Portfolio sein.

Die Domain gibt im Moment noch keine neuen Infos her.

getestet logo

Via: deutsche startups

Posted on January 16, 2009 in Blogs, Startups

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top