2 Geschenke von neuem Immobilien-Blog

Geschenk eins ist ein kostenloser .pdf Converter (wohl für Makler), der eingegebene Objekte in druckbare .pdf umwandelt. Inklusive Branding versteht sich.

Geschenk zwei ist (war) ein ipod – und zwar hundert gab es davon.

Ich bin gespannt was als nächstes kommt: Eine Haus-Verlosung 🙂 ?

Posted on Januar 7, 2009 in Blogs, Immobilien

Response (1)

  1. Lena
    März 15, 2011 at 23:09 ·

    Luxusimmobilien aus aller Herrenländer finden sich im russisch-deutschen
    Immobilienportal Inodom. Russische Anleger haben in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an Luxusimmobilien aus Deutschland, der Schweiz, aus Österreich, Italien, Frankreich und England erworben.

    Demzufolge bietet sich die Möglichkeit an, über den russisch-deutsche Immobilienmarkt Immobilien direkt in Russland zu vermarkten. Innerhalb von wenigen Minuten hat der Anbieter ein professionelles Expose erstellt welches der Inserante optional in die russische Sprache übersetzen lassen kann.

    Somit bietet Inodom eine enorm preiswerte Alternative zu Printinseraten in russischen den Immobilienzeitschriften und Zeitungen an.
    Statt zwischen 300 und 1000 Euro für ein Printinserat zu investieren, bekommt man nun diese Möglichkeit für eine wenige Euro. Ein denkbar einfacher und preiswerter Versuch die Standzeit seines Objektes effektiv zu verkürzen. Würde es diese Möglichkeit noch nicht geben, so wäre es an der Zeit gewesen sie ins Leben zu rufen!

Back to Top