Category Archive for: Online Tools

RocketOn: Weblin Konkurrenz schmiedet Partnerschaften

Die Idee von RocketOn ist ähnlich wie bei Weblin: Der User bekommt einen Avatar und kann diesen dann mit auf die angesurften Internetseiten nehmen. Trifft er dort Freunde/Bekannte, kann er zu diesen „gehen“ und eine Runde Chatten z.B. Das macht alles natürlich nur Sinn, wenn man genügend User hat. Sonst steht man mit seiner virtuellen…

Read More →

PR 10

So sieht übrigens ein PR10 aus: Auf den ersten Blick nicht so spannend, oder?

Twitter, das Buch und was da noch so los ist

Das Buch zum Thema „Twitter“ sieht so aus und wer mehr lesen will kann hier schauen. Inhaltsverzeichnis vom Twitter-Buch Leseprobe Auszug: „Web2.0 Bald war auch ein Name gefunden, der all diese Neuerungen und Trends zusammenfassen sollte: Der Begriff Web 2.0 machte Furore, mal als „Buzzword“ in Online- und Marketing-Agenturen, mal als Selbstbzeichnung einer neuen Medienelite,…

Read More →

Google Analytics wird erweitert

 Allein dieser Screenshot sieht doch schon vielversprechend aus: Quelle: golem Außerdem sind mit „beta“-Tags an: Custom Reporting, Advanced segments und der Visiualize  Button zu finden. via: golem Am Rande: Googlemail (oder gmail.com) gibts jetzt auch mit einer Template-Funktion für Emails. Wer also die zehnte „ganz toll aber nein“ Email schreiben muss kann jetzt auf seine…

Read More →

Online Bildbearbeitung (2)

Neben Photoshop ist auch Pixlr live, wohl seit zwei Wochen. 100.000 Visits und 60.000 Uploads in der ersten Woche sprechen eine deutliche Sprache Richtung Online-Was-auch-immmer-Bearbeitung. Sollte sich das Start-up auch in Firmen bezahlt machen, ich denke da an kleine Bildbearbeitungs-Maßnahmen ohne eine Photoshop Lizenz zu brauchen, dann steht ihnen eine gute Zukunft bevor. Blog Pixlr…

Read More →

Google StreetView: Wo, wie, was

Street-View Car in Bremen, aha! Jetzt wissen wir es. Moment mal, da unten, 13 Stockwerke tiefer fährt gerade ein schwarzer Opel und ja, der hat da was auf dem Dach! Also auch in Hamburg: Google fotografiert doch tatsächlich sogar Hamburg! Wer hätte das gedacht. Warum beschwert sich denn noch keiner (oder habe ich das im…

Read More →

Photoshop online

Photoshop express heißt der Service, bei dem ich mich am WE angemeldet habe. Gerade scheint die seite down zu sein (schon seit gestern). Einer mehr in der Runder der Webservices. Auf einem bekanten US blog habe ich vor ein paar Wochen gelesen, dass der „Online-Desktop“ nicht kommen wird. Für mich ist nicht erkennbar, waurm nicht.…

Read More →

Internetshops der Zukunft

Von Videos für die Warenpräsentation (LINK) bis zu personalisierten Produkten (LINK) und Visual Shopping, das Internet wird mit noch ganz neuen Möglichkeiten der Produktvermarktung auftreten. Auch wenn ich die Präsentation von Waren per Video im Netz noch nciht ausgeprägt ist, der Trend ist erkennbar und Produktkategorien kann ich mir auch gut vorstellen (Autos, Immobilien, auch…

Read More →

Tarot Cards nicht nur für Business People

…kann man hier legen lassen. Recht lustige, teils unerwartete Ergebnisse kommen zu Tage, zwei kleine Änderungen machen einen von „SUN“ zu „DEVIL“: Via: donutszenmom 

Neues del.icio.us: Quadratisch, praktisch, gut

Hier kann man die Änderungen nachlesen. Mir gefällt die neue Übersichtlichkeit, die Änderung in delicious.com ist wohl Tribut an all die Vertipper/Vergesser/Verärgerten Vertipper. Farben, Taganordnung, Drop-Down-Navigation – alles klasse. Schade: Mein igoogle Widget für del.icio.us (delicious.com) funktioniert nicht ganz sauber. Das Widget geht immer wiederauf „hot tags“ zurück, dabei will ich den Reiter mit meinen…

Read More →

Back to Top