Rotten Neighbor soll gelöscht werden

Wie ich in der ersten Jahreshälfte vermutet habe sind -natürlich- die Datenschützer dran an Rotten Neighbor. Sicherlich zu Recht in dem ein oder anderen Fall. Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein möchte nun eine Löschung der Seite berichtet heute morgen Heise. Genau solche Artikel haben die Seite ja erst so populär gemacht. Laut Nielsen NetRatings sind >330.000 unique Visits im letzten Monat auf der Seite gewesen. In Deutschland werden wohl noch einige Denunzianten die Seite gebrauchen.

Heise dazu: „Das großes Medienecho ist in den USA längst wieder abgeklungen.“

„Entweder ist das Angebot längst tot und wird nur von der medialen Erregung in Deutschland künstlich am Leben gehalten. Oder Rotten Neighbor bedient Bedürfnisse, die hierzulande besonders ausgeprägt sind.“

Posted on November 21, 2008 in Social Networks, Startups, Viral

Back to Top