Sony Ercisson P1i: Kritische Aspekte

Mittlerweile hab ich zwei Berichte zum P1i verfasst und hab all die durchweg positiven technischen Eigenschaften und den Service beschrieben.

Nun zu den Problemen: Die Internetseite. Sollte ja eigentlich auch (oder gerade) für das mobile Surfen mit dem Handy ausgelegt sein. Mit dem P1i ist es auf jeden Fall schwierig. Auch Fehler beim einloggen, immer mal wieder ein 404 Text, beim zweiten Anlauf geht’s dann. Von einer Sony Ercisson Seite habe ich das nicht erwartet, auch nicht die manchmla zu langen Ladezeiten.

ladescreen-sony.jpg

Problem zwei ist der Download von kostenpflichtigen Programmen – warum ist in der Liste an auszuwählenden Providern meiner nicht dabei (Phonehouse)?

Tja und nach dem ganzen mobilen Surfen ist das Handy sehr langsam geworden, da mach ich gleich mal einen Neustart.

Oder PDF´s: Die Zoomstufe ist einfach zu hoch am Anfang, der Text also zu klein

Und der integrierte Browser, hm. Auf dem Iphone hab ich einen schönen gesehen, gleich mit einem URL-Eingabe-Feld. Warum zeigt der Opera (nicht

die neueste Mini Verison) erst nach ein paar Klicks ein url-Eingabefeld? Da werde ich die neueste Version noch mal aufspielen und testen.

Posted on November 11, 2007 in Mobile Internet

Back to Top